Die Mannschaften für das Endstechen um den Kompaniepokal 2018


Generalversammlung der Sportschützenabteilung im Schützenheim am Freudenberg

Am Montag, 12. März 2018 fand die jährliche Generalversammlung der Sportschützenabteilung im Schützenheim am Freudenberg statt. Der Schiesswart Egbert Westbomke konnte an diesem Abend eine stattliche Anzahl von Sportschützen im Schützenheim begrüßen. Vom Vorstand des Schützenvereins konnte er Kassierer Albert Scherf und Major Michael Bernzen willkommen heißen. Die Versammlung folgte der Tagesordnung und den üblichen Regularien. So erteilte der Schiesswart Egbert Westbomke einen ausführlichen Tätigkeitsbericht, gefolgt vom Protokoll des letzten Jahres, erstellt durch Ralf Huchtkemper sowie den Bericht des Jugendwartes Marc Dohr und dem Kassenbericht von Inge Konert.

 

Bei den anschließenden Wahlen wurden Schiesswart Egbert Westbomke und Kassiererin Inge Konert einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Albert-Josef Fleiter als Geschäftsführer des Schützenkreises Beckum im Westfälischen Schützenbund 1861 e.V. konnte einige verdiente Mitglieder der Sportschützenabteilung im Rahmen der Generalversammlung mit einer Urkunde auszeichnen.

 

Den Ausklang fand die Zusammenkunft mit der ausführlichen Terminplanung für das laufende Jahr.

Schiesswart Egbert Westbomke verliest einen ausführlichen Tätigkeitsbericht

Eine stattliche Anzahl von Sportschützen war der Einladung zur diesjährigen Generalversammlung gefolgt.


Krönung der Kreiskönige 2017 auf dem Delegiertentag des Schützenkreises Beckum