Willkommen beim Schützenverein Wadersloh

Wir heißen euch herzlich auf unserer neuen Internetpräsenz willkommen. Wir hoffen, dass ihr euch schnell zurechtfindet und wie gewohnt eure Infos abrufen könnt.

 

Schützengruß

Der Vorstand


Schützenfest 2017


Impressionen vom Schützenfest 2017


Das Schützenfest 2017 in Wadersloh gelingt mit spontaner Amtshilfe der befreundeten Bayern.


Am Montag erfolgte vor dem Antretelokal Eusterschulte die "standesgemäße Verabschiedung" des langjährigen Offiziers der III. Kompanie Hartmut Schmalz.



Flaggenhissung in Wadersloh vor dem Jubiläum "40 Jahre Obinger Musikverein" Bayern.

 

Seit einigen Jahren erhalten die Wadersloher Schützen auf unterschiedlichen Kanälen Filmbotschaften der befreundeten bayrischen Vereine mit einer Flaggenhissung in Bayern zum Wadersloher Schützenfest.

Vor dem Jubiläum "40 Jahre Obinger Musikverein" wollte man diese Tradition auch in Wadersloh aufgreifen.

Aus diesem Grund hatte Oberst Rudi Vienenkötter das neue Königspaar Elisabeth und Christian Neumann, das Offizierscorps und den Vorstand des Wadersloher Schützenvereins sowie die Feuerwehrkapelle Liesborn zu einer Flaggenhissung eingeladen.

Sein erster Gruß galt dem Bürgermeister Christian Thegelkamp, der für diese Idee den Wadersloher Rathausplatz mit seinen Fahnenstangen zur Verfügung stellte.

Der Hauptmann der Fahnenkompanie Ewald Heidebur ließ für die Obinger in Wadersloh nicht "nur" eine, sondern gleich drei Fahnen hissen. Die musikalische Untermalung der Zeremonie übernahm die Liesborner Feuerwehrkapelle unter der Leitung von R. Windhövel.

Die Zeremonie wurde im Film festgehalten und nach Bayern übermittelt.


Fahrt zum 40-jährigen Bestehen der Obinger Blaskapelle

Am Samstag 29.07.2017 startete eine Abordnung des Schützenverein St. Margarethen Wadersloh e.V. in Begleitung der Feuerwehkapelle Liesborn mit dem Ziel Obing im Chiemgau. Eine mittlerweile jahrzehntelange Freundschaft verbindet die beiden Vereine.

 

Nach längerer Busfahrt wurde man gegen 17 Uhr am Ziel durch die Obinger Blaskapelle in Empfang genommen. Um 19 Uhr erfolgte die Teilnahme an der Hl. Messe für die verstorbenen Mitglieder der Obinger Blaskapelle.

 

Der Festsonntag startete mit dem farbenprächtigen und klangvollen Kirchzug vom Festzelt zum Festgottesdienst. Dieser wurde unter freiem Himmel bei Sonnenschein auf der großen Wiese am Obinger See gefeiert. Insgesamt 17 Musikkapellen waren der Einladung des Obinger Musikvereins gefolgt.

 

Die ingesamt 160 Gäste aus Wadersloh, angeführt von ihrem Königspaar Christian und Elisabeth Neumann, stellten ein besonderes Highlight im anschließenden Festzug dar. Neben vielen auswärtigen Schaulustigen war natürlich auch ganz Obing auf den Beinen. Die Feuerwehrkapelle Liesborn und die Schützen aus Wadersloh ließen es sich nicht nehmen den Jubeltag kräftig mitzufeiern.

 

Der Montag wurde für einen Ausflug zum naheliegenden Chiemsee genutzt. Im Rahmen der 53. Burschengaufest des Burschenvereins "Frohsinn" Obing fand am Abend das mehr als beeindruckende Konzert der Gruppe "Blechschaden" aus den Reihen der Blechbläser der Münchner Philharmoniker statt.

 

Am Dienstag, 01.08.2017 wurde die Rückreise angetreten. Gegen 19:30 Uhr wurden die Wadersloher in der Heimat in Empfang genommen.

Die Abordnung des Schützenvereins St. Margarethen Wadersloh e.V. in Begleitung der Feuerwehrkapelle Liesborn tritt an vor dem Gasthof-Hotel Oberwirt.

Die Abordnung wurde am Festsonntag durch die Obinger Blaskapelle herzlich begrüßt.

Der Schellenbaum des Wadersloher Schützenvereins wurde zum Blickfang beim Festumzug - ein Highlight beim 40-jährigen Bestehen der Obinger Blaskapelle.

Die Wadersloher stellten auch im Festzelt ihre Feierlaune unter Beweis.


Kompaniepokal Endstechen 2017


Das Könisgpaar 2016/2017 Franz-Josef Austerhoff mit Ehefrau Heike

Hofstaat 2016/2017